HERZLICH WILLKOMMEN!

Ihre Hausarztpraxis in Bochum-Wattenscheid-Günnigfeld

Corona-Covid 19 Aktualisierung 01.06.2020

 

Liebe Patienten,

trotz zunehmender Lockerungen der Covid 19 Restriktionen

auch weiterhin gilt es.......

Ruhe bewahren, klaren Kopf behalten und den normalen Menschenverstand bemühen, der zur Zeit ein guter Ratgeber zu sein scheint.

Wir haben es bisher geschafft, hier in Deutschland und in unserer Region, eine Überlastung des Gesundheitssytems zu vermeiden auch nach den ersten Schritten zurück in die Normalität.

Bleiben Sie aber weiterhin wachsam und entscheiden Sie selbst über Ihre nächsten Schritte der möglichen Lockerungen hier in NRW in Deutschland, in Europa und der Welt.

denn......

die Ausbreitung der Coronainfektion ist noch lang nicht beendet. De Coronainfektion wird sich weiter ausbreiten. Das heißt für uns alle, dass wir weiterhin darauf achten müssen eine schnelle Verbreitung zu verhindern und vor allem Menschen mit erhöhtem Risiko zu schützen.

und....

da kein schnelles Ende der Pandemie in Sicht ist (längere Zeit bis zum Errreichen der Herdenimmunität, lange Zeit bis ein sicherer Impfstoff zur Verfügung steht, lange Zeit bis es möglicherweise ein sicheres wirksames Medikament gegen das Virus gibt),müssen wir nun  eine  gesellschaftliche ,soziale, wirtschaftliche und medizinische tagestaugliche Lebensstrategie entwickeln.

Nach neuesten Beschlüssen zum 01.06.2020

Wie verhalte ich mich richtig, was ist wichtig? 

Es scheint jetzt zunehmend klar zu sein, dass das Infektionsrisko in geschlossenen Räumen mit vielen Menschen in geringem Abstand über eine zeit von mehr  als 10 - 15 min   deutlich zunimmt. Diese Situationen sollten Sie auch in Zukunft vermeiden.

Wenn möglich  weiterhin 1,5 m - 2m  Abstand halten. Tragen Sie einen Mund- Nasenschutz, wenn Sie in geschlossenen Räumen auf viele Menschen treffen und die Abstandsregelung nicht immer korrekt eingehalten werden kann und es sich um Menschen handelt, die nicht dem Familien- oder engeren Freundeskreis zuzuordnen sind.

Das Aufeinandertreffen von Menschen im Freien scheint der Übertragung von Covid 19 entgegen zu wirken, da sich Tröpfchen und  Aerosol schneller verflüchtigen. Also  besser Freunde und  Bekannte zu einem Treffen im Freien ermutigen. Das Wetter lässt dies ja auch monetan gut zu.

 

 

 

 

 

 

 

 

Empfehlungen zum Verhalten in der Phase der Lockerung der Corona-Restriktionen

 

was sollte ich beachten, bedenken und verfolgen....

 

Wichtig !....

  • wann immer  es ihnen möglich ist, halten Sie auch weiterhin den Abstad von 2 m zu ihren Mitmenschen ein.   (Ausnahme Menschen aus dem gleichen Haushalt. 
  • Unterscheiden Sie unbedingt notwendinge Dinge, die Sie tum müssen, von denen, die verzichtbar sind. Insbesondere der Aufenthalt an Orten, an denen viele Menschen zusammenkommen, muss gut überlegt sein.
  • Das Tragen von Mund-Nasenschutz ist logischer Weise eine sinnvolle Ergänzung der o.g. Massnahme. Selbst improvisierte Schutzmasken, wie Tücher und Eigenproduktionen, verändern positiv die Tröpfchenverteilung. Seit dem 27.04.20 gibt es die Maskenpflicht in NRW beim  Einkauf und der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, sowie dem Besuch von Einrichtungen / Räumen mit mehreren Menschen in der Umgebung, z.B. Banken u.s.w

aber....

es gibt Menschen mit schweren Atemwegserkrankungen, die unter einer Maske deutliche  Atemnot bekommen. Natürlich  sollten  diese  Patienten auf das Tragen  einer  Maske verzichten. Eine Bescheinigung über eine möglicher Befreiung kann nur ausgestellt werden, wenn diese schwere Atemwegserkrankung nachweislich durch einen Facharzt für Pulmonologie belegt ist.

 

 

 

 

 

Regelung der Praxisorganisation

 

Praxisbesuch, Terminierung, Rezepte und Verordnungen...

aus den genannten  Gründen haben wir vorerst folgende Regelungen beschlossen:

Sie werden auch weiterhin nur einzeln die Praxis im Vorraum betreten können und dann, wenn das Patientaufkommen der Patienten (5 Patienten in der Praxis) es zulässt , direkt in die Sprchstunde dürfen oder Sie bekommen  einen Termin zur  Wiedervorstellung.

oder......

Sie machen vorher telefonisch einen Termin  zwecks Arztbesuch aus.

denn....

Im Praxisberiech werden sich nie mehr als 5 Patienten gleichzeitig aufhalten dürfen.

und....

Alle Patineten müssen einen Mundschutz tragen. Bringen Sie Ihren eigenen Mund- Nasenschutz mit. Steht Ihnen keiner zur Verfügng, werden Sie einen Munschutz von uns bekommen, der danach resterilisiert wird.

wie früher....

Rezepte, Überweisungen, Einweisungen, Bescheinigungen, Physio-Rezepte und Verlängerungen der häuslichen Pflege, können wieder wie vorher telefonisch bestellt und abgeholt werden.

Im Sonderfall (Immobilität oder Quarantäne)  besprechen  Sie telefonisch mit einer Arzthelferin, wie die Verordnungen an Sie weitergeleitet werden können.

Neu....

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ( Au´s ) werden nur noch in Ausnahmefällen telefonisch vergeben und postalisch zugestellt  Fall1: Patienten, die einen direkten Kontakt zu einem nachgewiesenen Coronafalll hatten, der nicht länger  als 2 Woche zurück liegt  Fall2: Patienten,  die in einem medizinischen Sektor arbeiten und an Erkältungssymtomen erkranken. Fall 3 . Patienten mit massiver  Symptomatik, hoch Fieber und  starke  Luftnot, die ggf direkt ins Krankenhaus eingewiesen werden oder in ein Corona Zenrum weitergeleitet werden müssen.

Alle andern  Erkrankungen....

die zu einer AU  führen können, müssen sich  wieder, wie normalerweise üblich, in der Praxis vorstellen. Bitte sprechen Sie telefonisch einen Termin ab ( weil, nur 5 Patienten dürfen in der Praxis sein )

Im Erkältungsfall.....

Sie sind neu erkältet, rufen Sie uns an. Sie bekommen einen Termin in der Infektionssprechzeit 10.45 UHr - 11.15 Uhr oder 16.45 Uhr - 17.15 Uhr

Sie haben schon eine Au wegen einer Erkältung und denken, dass eine Velängerung notwendig ist. Rufen Sie uns an. Sie bekommen einen Termin in der Infektionssprechzeit 10.45 UHr - 11.15 Uhr oder 16.45 Uhr - 17.15 Uhr

wieder möglich....

es werden auch wieder Termine für  dmp´s, Check up und Vorsorgeuntersuchungen vergeben. Rufen Sie uns an. Wir geben ihnen  eine Termin, denn Ihre  Gesundheit ist nicht nur von Corona  abhängig.




 

 



Für weitere Infos zu Corona und aktuellen Maßnahmen klicken sie hier:

Allgemeine Informationen

https://www.ihre-hausaerzte.com/index.php?id=94

Robert-Koch-Institut:

www.RKI.de

Podcast Prof. Drosten Uni Berlin Charite/ NDR /täglicher Podcat

https://audiothek.ardmediathek.de/programsets/72451786

Schauen Sie sich ruhig einmal bei uns um...

 

 

Rolf-Max Berndt
Facharzt für Allgemeinmedizin

Allgemeinmedizin

ist für uns...

  • ganzheitlich
  • für die ganze Familie
  • wissenschaftlich fundiert
  • auch alternative Medizin
  • Gesundheitsvorsorge
  • Erhalt Ihrer Leistungsfähigkeit
  • Fürsorge begleitet Sie bis in Ihr hohes Alter

...mehr als nur ein Fall!